ESS AG - Softwarelösungen für die Wohnungswirtschaft

Instandhaltung

Von der systemgestützten Annahme von Störungsmeldungen über die Auftragsvergabe bis zur Rechnungsprüfung und Gewährleistungsüberwachung begleitet dieses Modul alle Instandhaltungsprozesse für Wirtschaftseinheiten, Häuser und Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Grafikvorschau

Dabei sind individuelle Kostenartenzuordnungen möglich. Nach diesen Kriterien werden entsprechende Auswertungen erstellt.

Ein Auftrag kann als Klein- oder Großauftrag vergeben werden. Über das Leistungsverzeichnis können entsprechende Positionen eingebunden werden. Bei Nutzung des Ausstattungsmoduls ist eine automatisierte Aktualisierung der Ausstattungsmerkmale, z. B. der Wohnung, möglich. Beim Einsatz einer Budgetverwaltung wird automatisch auf Überschreitung geprüft.

Zusätzlich können mit der Projektverwaltung alle beteiligten Maßnahmen koordiniert werden.
Werden nach Schreiben des Auftrags noch Änderungen erforderlich, kann der Sachbearbeiter zusätzliche Positionen ergänzen, löschen oder Preisänderungen erfassen.

Im Rahmen der Rechnungsprüfung können Einbehalte und Skonti berücksichtigt werden. Die Erfassung von Brutto- und Netto-Minderungen ist ebenfalls möglich.

Alle Informationen fließen automatisch in das Rechnungseingangsbuch. Die ausgetragenen Aufträge werden vom System auf Gewährleistung überwacht.
Für erstellte und noch nicht ausgeführte Aufträge besteht die Möglichkeit, handwerkerbezogen Mahnungen zu erstellen.
  • Budgetierung
  • Zahlungsplanung
  • Auftragsvergabe
  • Rechnungseingang
  • Rechnungsprüfung
  • Mahnwesen
  • Standard-Leistungsverzeichnis
  • Preisregionen
  • Auswertungen

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?